logo hispania escuela de español
info@hispania-valencia.com / +34 96 351 05 05 / +34 608 400 805
basket white Buchen Sie Ihren Kurs

Ein Nachmittag im Museum: Museum für Naturwissenschaften

Valencia ist nicht nur eine perfekte Stadt zum Besuchen sondern auch um dort zu Leben, da sie nicht nur schön ist und eines der angenehmsten Klimazonen Spaniens hat, sondern auch ein unglaubliches kulturelles Angebot für Neugierige bietet. Von verschiedenen Museen bis hin zu großen Shows, Konzerten oder Ausstellungen, die Dich sprachlos machen werden, gibt es hier vieles zu sehen. Deshalb arbeiten wir in Hispania, escuela de español, daran, dass unsere Schüler das Beste aus ihrem Aufenthalt in Valencia machen können, indem sie Spaß haben und mit interessanten Aktivitäten lernen. Genau deshalb solltest Du das fantastische Naturkundemuseum in Valencia entdecken. Du wirst erstaunt sein, so unglaubliche Dinge wie die Nachbildung einer prähistorischen Höhle zu sehen oder eine Kopie des Studiums des großen Ramón y Cajal, Nobelpreisträger für Medizin. Darüber hinaus solltest Du wissen, dass Du mit dieser Aktivität von Hispania, escuela de español, ein Meisterwerk nach dem anderen entdecken kannst, denn dieses Museum befindet sich in einer der schönsten Ecken der Stadt Valencia: Jardines de Viveros.

Wenn wir durch diese wunderschönen Gärten gehen, kommen wir zum Naturkundemuseum, dort werden wir die verschiedenen Bereiche erkunden. Um Deine Neugier und Vorfreude zu wecken, um mit uns zu kommen und die Gärten zu genießen, werde ich Dir hier etwas über die verschiedenen Teile des Museums erzählen. Bist Du bereit?

  • Wissenschaft und Technologie: Hier kannst Du ein Experte der wichtigsten wissenschaftlichen Persönlichkeiten des spanischen und vor allem valencianischen Panoramas werden. Du wirst Dich freuen die Chance zu haben, Valencias erstes Elektronenmikroskop zu sehen.
  • Die Geschichte des Lebens: Wir werden in die Geschichte unseres geliebten Planeten eintauchen. Wir besuchen die verschiedenen Epochen, in die sie geteilt ist, beobachten eine große paläontologische Sammlung und lassen uns vor allem von dem großen Exemplar von Megaterio, einem Vorfahren der Faultiere, beeindrucken, welche vor Tausenden von Jahren ausgestorben sind.
  • Malakologie: Hier finden wir einen Bereich, der Muscheln und Liebhaber des Meeres gewidmet ist.
  • Valencianische Ökosysteme: Mit ihnen werden wir das Wesen Valencias besser verstehen: seinen Fluss, sein schönes Meer, seine charakteristischen Obstgärten, den berühmten Naturpark Albufera und viele andere interessante Orte.
  • Die paläontologische Sammlung von Rodrigo Botet: schenke dieser Sammlung besondere Aufmerksamkeit, denn dies ist die beste europäische Sammlung von Fossilien aus dem südamerikanischen Pleistozän, wo Du von den zwanzig Skeletten und mehr als fünftausend Knochen verschiedener Säugetierarten überrascht sein wirst. Es wird Dich interessieren zu wissen, dass die Exemplare dieser Sammlung von Charles R. Darwin in seinem wichtigen Werk „The Origin of Species“ erwähnt wurden. Bist Du jetzt beindruckt?
  • Dinosaurier der Valencianischen Gemeinschaft: Wenn Du ein Jurassic Park-Fan bist, ist dies definitiv der Bereich, der Dir am besten gefallen wird.
  • Fundstätten aus dem Neogen in kontinentalem Valencia: in diesem Teil des Museums können wir den Schädel einer Seekuh aus der Provinz Alicante beobachten, die zur Gattung Metaxitherium gehörte.

Wie Du siehst, bietet das Naturwissenschaftliche Museum Valencia seinen Besuchern eine sehr komplette Sammlung von Stücken, die es Dir ermöglichen, ein Experte unserer geliebten Natur zu werden. Zögere daher nicht länger und melden Dich für diese Aktivität von Hispania, escuela de español, an. Du wirst es Lieben.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Esta web utiliza cookies para recopilar información que ayudará a optimizar su visita. Consulte la información sobre el uso de cookies en nuestra política de cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies